Navigation

3. Kinder+Jugendsportfest des SGSV LVBB beim HSV Zepernick e.V.


Zum 3.Mal in Folge lud der SGSV Landesverband Berlin-Brandenburg zum Kinder- und Jugendsportfest ein, welches wir in diesem Jahr ausrichten durften.

 

Bei bestem Turnierwetter begrüßten wir Kinder und Jugendliche aus den Vereinen HSV Schwedt „Heinrichslust“ e.V., HSV Oderland 98 e.V., HSV Rüdersdorf 1990 e.V., Hundefreunde Rheinsberg e.V., HSV Karow e.V., HSV Fichtenwalde e.V., HSC Schönfließ e.V., HSV Finsterwalde e.V., MV Berolina e.V., HSV Mühlenbecker Land e.V., HSV Ahrensfelde e.V. sowie vom Club für britische Hütehunde e.V.. Natürlich durfte auch unsere jüngste Leah mit ihrer Pia nicht fehlen.

 

Insgesamt waren 24 Starter im Alter von knapp über 2 Jahren bis hin zu 16 Jahren vertreten. Als Richter begrüßten wir Mirko Jablinski sowie die Schirmherrin dieses Turniers, die Obfrau für Kinder und Jugend Martina Schwarze.

 

Begonnen wurde mit dem Geländelauf und hier zeigte sich bereits, wieviel Talent in unseren zukünftigen Meistern und Meisterinnen von morgen steckt.

Direkt danach folgten die Unterordnungen der Vierkämpfer. Und auch hier waren klasse Leistungen zu sehen.

Im sportlichen Teil waren nun auch die Dreikämpfer gefragt. Unter lauten Jubel der mitgereisten Trainer, Vereinsangehörigen, Familien und Schlachtenbummler gaben die Starter alles, so dass am Ende des Tages wunderschöne Pokale mit kleinen Präsenten an ausnahmslos 1. Plätze für strahlende Gesichter vergeben wurden.

.


Wir danken allen Turnierteilnehmern und ihren Vereinen nebst Familien für Euer Kommen! Ihr habt großartige Leistungen gezeigt und es war uns eine Freude, Euch alle begrüßen zu dürfen.

 

Ebenso gilt unser Dank an Martina für die unkomplizierte, freundschaftliche Zusammenarbeit. Es hat riesen Spaß gemacht und wir sind sehr stolz, dass wir dieses Turnier ausrichten durften.

 

Last but not least dürfen wir unsere eigenen Sportfreunde Ilona, Henning, Jeany, Catrin, Chrissi, Annalisa, Katja, Inge, Kathrin, die von früh bis spät in der Küche und/oder auf dem Platz werkelten, Claudia vom HSV Team Kranichsberg, welche uns ebenso als Helfer unterstützte,  Marko+Katrin sowie unseren Nachbarn aus der Dompromenade, die zahlreiche Kuchen spendeten und Eileen, welche mit riesen Töpfen Milchreis dabei war nicht vergessen. Ohne Euch gäb`s kein Turnier, DANKE!



unsere Leah mit Pia in Action: