Navigation

Kombi-Advents-Prüfung

HSV Team Kranichsberg e.V. + HSV Zepernick e.V.

BH/VT, BGH 1+2, FH 1+2

 

Zusammen mit dem HSV Team Kranichsberg ging es Samstag in die letzte Prüfung für das Jahr 2018.

 

Früh im Morgengrauen ging es auf das vom Team Kranichsberg ausgesuchte Fährtengelände. Unser Henning stand als Verleiter zur Verfügung. Auf einem nicht ganz einfachen Gelände liefen besonders die Prüflinge Katrin Strecker mit Udo, Angela Mai mit Donna und Christian Lecoutré mit Cardhu nochmal zu Hochformen auf und zeigten Ihr Können im Bereich der Fährtenarbeit. Dieses Können wurde für Katrin+Udo mit 99 Punkten, Christian +Cardhu mit 95 Punkten (beide FH2) und Angela+Donna mit 97 Punkten (FH1) quittiert. Jürgen Mentz (SV OG Neuenhagen) und sein Quito erreichten sehr gute 90 Punkte (FH2).

 

Ein super Start in den Tag, dies konnte für den weiteren Prüfungsablauf nur Gutes heißen.

 

Gegen Mittag folgte der 2.Teil der Prüfung, welche sich auf unserem Hundeplatz verlagerte. Für unsere Mitglieder Leah mit Pia, Karl-Heinz mit Frodo und Andreas mit Chico wurde es ernst. Ebenso für Frank Burkhardt mit Puki (Schönfließer HSC e.V), Andrea Münster mit Elli und Sabine Kummer mit Aslan (HSV Plänterwald). Die Aufregung war einigen sehr anzumerken und dem wachsamen Auge des Leistungsprüfers Carsten Rütz entging nichts. Aber die Nerven hielten stand und so kamen bei allen Prüflingen nach der UO die erlösenden Worte „wir sehen uns im Straßenteil“.

Es folgten die BGH Prüfungen. Hier traten unsere Ilona mit Snowy, BGH1 und Monika Boschan mit Chico, BGH2 (Schönfließer HSC e.V) an. Für Ilona und Snowy war es nach langer Verletzungspause die erste Prüfung und mit 86 Punkten zeigten Beide eine sehr gute Leistung. Auch Monika mit Chico bewährten sich gut und gingen mit 78 Punkten vom Platz. Nun hieß es nochmal kurz durchatmen und ran an den Straßenteil, welche alle Prüflinge mit Bravour meisterten.

 

Mit 12 glücklichen Gesichtern und jeder Menge erleichterten Schlachtenbummlern ging es nun an den gemütlichen Teil bei Suppe, Kuchen, Glühwein und co.

 

Wir möchten uns beim Leistungsrichter Carsten Rütz sowie den eigens vom HSV Quedlinburg „importierten“ Prüfungsleiter Christopher Roder-Rosenov bedanken! Christopher, wir wünschen Dir alles Gute bei Deiner Bewerbung zum Leistungsrichter!

 

Ein ganz besonderer Dank geht an Claudia Wagner und ihr Team! Nicht nur das ihr uns stets mit Rat und Tat unterstützt, auch für Eure Vereinsfreundschaft möchten wir danken! Ihr seid ein Klasse Team und wir hoffen, dass wir auch 2019 gemeinsam viele Erfolge feiern können!

 

Bilder HSV Zepernick e.V. hier

 

Bericht+Bilder HSV "Team Kranichsberg" e.V. hier