Navigation

Vollsanierung Part 2  "Teamwork to the goal" 

 

 

Auf zum Großkampftag - ran an die Zielgerade!!!

 

Nachdem unsere ersten Wand- und Bodensanierungsmaßnahmen Früchte trugen, der Schimmel entwich und alles prima trocknete, wurden die letzten Samstage von Jeany, Ilona und Kathrin genutzt, um den heutigen großen Tag vorzubereiten. Die drei pinselten was die Rolle hergab und dem Best Off der Sanierung, das Aufstellen von neuen Möbeln, stand nichts mehr im Weg. Endlich konnte die von Dexter-Jenny und Catrin organisierte Einrichtung kommen! An der Stelle nochmal, ein großes Dankeschön Euch Beiden!!!

 

Samstag früh, es ging los:

 

Team 1 mit Catrin, Chrissi, Thilo, Uwe und Ilona startete im Prenzlauer Berg die Operation Küche.

Parallel startete Team 2 mit Dexter-Jenny, Sascha, Maurice, Kathrin und Bauleiter Kalle in Hennigsdorf die Operation Büromöbel und Co.

Team 3, bestehend aus Henning, Sabine, Jeany, Brit und Inge hielten derweil in Panketal die Stellung.

 

Team 1 war als erstes im Ziel und zusammen mit Team 3 wurde fleißig mit dem Aufbau der neuen Küche begonnen.

Später stieß Team 2 dazu und somit nahm auch die Einrichtung des Vereinsheimes langsam Fahrt auf. Es wurde geschleppt, gerückt, gebohrt, gesägt, geschwitzt, hingestellt, umgestellt, weggestellt und das ganz wieder von vorn.

Die Stunden vergingen und nach und nach nahm das Vereinsheim wieder Form an. Am Ende konnten wir alle stolz das Ergebnis begutachten, und das wurde MEGA!

 

Eine glückliche 1. Vorsitzende Ilona bedankt sich an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern. Ein ganz spezieller Dank geht aber an unsere männliche Unterstützung Uwe, Chrissi, Sascha, Maurice und Thilo. Ihr Fünf seit einfach Klasse!!!!

 

So, nun fehlt nur noch ein letzter Stepp, das Putzen, Dekorieren und finale Einräumen.

 

Und auch das packen wir wieder gemeinsam! 

Denn allein ist man zwar stark, aber gemeinsam unschlagbar!!!

 

In diesem Sinn, See you later alligator, Euer Bauleiter Kalle „the working Bulldog“