Navigation

Arbeitseinsatz "Rock around the HuPla"

 

Heute trafen wir uns zum allseits beliebten und stets voller Vorfreude erwarteten ganz besonderen Tag, dem berühmt berüchtigten Arbeitseinsatz.

Monatelang fieberten die Mitglieder darauf hin, endlich die Harke und den Putzlappen schwingen zu dürfen. Fällige Reparaturen zu erledigen, welche selbstverständlich stets mit hingebungsvoller Suche nach geeignetem Werkzeug verbunden sind, oder um den Geräteschuppen, mal wieder und unter Aufopferung unseres Lebens wegen gefährlichem Spinnengetier, aufzuräumen.

 

Bei bestem Sonnenschein war Frauenpower angesagt und so zelebrierten Annalisa, Brit, Gabi, Ilona, Inge, Jeany, Jeni, Jenny, Kathrin, Katja, Katrin (Marcos Frau), Leah und Sabine diesen hundesportfreien Samstag mit viel Engagement und guter Laune!

 

Denn, es gibt einfach nichts Schöneres wie diesen fantastischen Tag, den Arbeitseinsatz!!!

 

Und da wir diesen Tag so ehren, hier unsere Hymne zum Mitsingen!

 

 

„Wir ziehen unsere Bahnen mit dem Mäher aufn Platz, oho oha…

der Vorstand hat gerufen hey es gibt `nen Arbeitseinsatz, oho oha…

 

Der Schleifer schwingt und stinkt, das ist uns jedoch egal…

Die Erde bebt, der Pinsel lebt, verdammt wie voll ist schon wieder das Regal….

 

Atemlos übern Platz,

denn das ist ja unser größter Schatz,

atemlos einfach raus,

diese Unordnung ist uns ein Graus.“

 

 

Mit einem Schmunzeln im Gesicht freuen uns schon auf den nächsten Einsatz

nach dem Motto....


"Aber scheißdrauf, Arbeitseinsatz ist nur 2x im Jahr....ole ole und schalala...."