Uckermarkpokal beim HSV Schwedt e.V.

 

Unsere Starter:

 

Kathrin mit Kalle:        GL5000

Henning mit Juma:     Vierkampf 1 + Shorty

Manuela mit Eddy:      Vierkampf 2

 

An einem sonnigen Samstag machten wir uns in kleiner Runde auf nach Schwedt. Dort angekommen erwartete uns neben einem sehr schönen Hundeplatz auch eine sehr herzliche Begrüßung. Für den HSV Schwedt war es das erste Turnier nach langer Pause als Ausrichter und man merkte, wie sehr sich die Mitglieder auf diesen Tag freuten.

 

Wie schon bei unserer Turnier-Premiere vor einem Jahr, stand in Schwedt die Leistungsrichterin Claudia Wagner auf dem Platz, was für das Schwedter Team nur ein gutes Omen für das Gelingen dieses Tages sein konnte!

 

Begonnen wurde mit dem Geländelauf. Für Kathrin und Kalle ging es als Erste los in einen Rundkurs aus Wiese-Wald-Mix. Eine sehr feine Strecke die Spaß macht.  Mit einer sehr guten Zeit von 23:15 min kamen Beide ins Ziel.

Anschließend folgte die Unterordnung der Vierkämpfer. Henning und Juma erreichten wie auch Manu und Eddy gute 48 Punkte. Bei dem sportlichen Teil flutsche es bei den 4`ren dann besser. Henning und Juma waren wieder sehr schnell unterwegs und auch Manu und Eddy zeigten fixe Läufe. Beide erreichten mit 252 (Henning+Juma) und 236 (Manu+Eddy) Gesamtpunkten jeweils Platz 1!

Abschließend ging es für Henning mit Juma zusammen mit Kathleen vom HSV Mühlenbecker Land e.V. und Ihrer Hündin Fuenta zum Shorty. Das Team „Ju-Fuma“ flitze allen davon und sicherte sich den 1. Platz!

 

Alles in allem hat das Schwedter THS-Team ein prima Turnier organisiert mit viel guter Laune, Sonnenschein und lecker Essen. Es hat super viel Spaß gemacht und selbstverständlich kommen wir sehr sehr gerne wieder!

 

Presseartikel: MOZ