Landesmeisterschaft THS sgsv-lvbb

beim HSV Ahrensfelde e.V.

 

 

Unsere Starter:

 

Brit mit Zoey:               Dreikampf, CSC

Henning mit Juma:      CSC

Henning mit Twinie:     Dreikampf, CSC

Ilona mit Snowy:          GL1000, VK3, CSC

Kathrin mit Kalle:         GL5000

Manuela mit Eddy:       VK1, CSC

Sabine mit Nala:          GL1000, Dreikampf, CSC


Zum ersten Mal seit Umstellung auf den Ausbildungsschwerpunkt "Turnierhundesport" nahmen wir an der  Landesmeisterschaft des SGSV LV Berlin-Brandenburg teil. 

Am 2. Juni starteten insgesamt sechs unserer Mitglieder mit sieben Hunden in verschiedenen Disziplinen beim gastgebenden Hundesportverein Ahrensfelde e.V.

 

Gestartet wurde um 7:30 Uhr mit den Geländeläufen 1000, 2000, 5000 Meter. Sabine/Nala, Ilona/Snowy und Kathrin/Kalle meisterten die Strecken mit tollen Zeiten. Auf Grund des hochsommerlichen Wetters, starteten parallel  die Unterordnungen zum VK bzw absolvierten die VK Starter, welche ebenso zum GL gemeldet waren, vor dem GL ihre Unterordnung. Hier zeigte Ilona mit Snowy bereits eine sehr gute Leistung mit 56 Punkten und auch Manu mit Eddy konnten mit 49 Punkten überzeugen.

 

Nahtlos folgte der sportliche Teil Vierkampfes. Ebenso gingen die Dreikämpfer an den Start. Besonders Zoey zeigte heute was in ihr steckt! Fehlerfreie Läufe und sehr schnelle Zeiten machten das Team Brit/Zoey sichtlich stolz. Auch Sabine/Nala und Henning/Twinie zeigten fehlerfreie schnelle Läufe.

 

Den Abschluss bildete der spannende Mannschaftswettbewerb CSC (Combinantions-Speed-Cup).

Unsere "Panke Dogs" mit Ilona/Snowy, Brit/Zoey, Manu/Eddy war der anstrengende Tag bereits anzumerken, Snowy hatte einige Konzentrationsschwächen und obendrein hatte sich Brit beim letzten Lauf Dreikampf übel verletzt. Das Team erreichte "nur" den 6. Platz, aber egal! Ihr habt gekämpft und euer Bestes gegeben!

Unser zweites Team "Zepernick-Forst" motivierte nochmal alle Kraftreserven in den Beinen. Die fast fehlerfreien und vor allem sehr schnellen Läufe von  Henning/Juma, Maik/Cara (HSV Forst), Sabine/Nala sicherten ihnen den ersten Platz!

 

Insgesamt konnte man durch die Bank weg tolle Leistungen bei allen Disziplinen sehen. Jeder der Teilnehmer gab sein Bestes und das verdient Anerkennung und Respekt

 

Besonders sollte erwähnt werden, mit wie viel Engagement bereits die Jugend und vor allem auch die Jüngsten im THS vertreten sind. Es wurden klasse Leistungen im Geländelauf,  Dreikampf, Vierkampf sowie beim CSC, wo sogar zwei Jugendmannschaften gegeneinander antraten, gezeigt. Diese tollen Leistungen wurden besonders geehrt und die Vereine HSV Ahrensfelde, HSV Fichtenwalde, HSV Rüdersdorf und HSV Potsdam Stadt können sehr stolz auf Ihren Nachwuchs sein!


Zu den Jüngsten gibt es natürlich auch den Gegenpart. In diesem Jahr wurde vom SGSV lvbb erstmals die AK70 eingeführt zur LM. Eine prima Sache, welche hoffentlich in weiteren Landes- sowie Sportverbänden Anklang findet. Und an dieser Stelle möchten wir unsere Bewunderung für Angelika vom HSV "Team Kranichberg" aussprechen, welche mit ihren Leistungen in dieser AK so manch einen in jüngeren AKs alt aussehen lässt. Ganz großes Kino und wie ziehen unseren Hut vor ihr!

 

Der HSV Zepernick e.V. ist stolz, folgende Landesmeister/Landessieger 2018 in seinen Reihen zu haben:

 

# GL1000 - Landesseniorenmeisterin Sabine Schmidt mit Nala 

                 - Vize-Landesseniorenmeisterin Ilona Blume mit Snowy

# GL5000 - Kathrin Salzwedel mit Kalle (Quali SGSV)

# DK         - Landessiegerin Brit Koch mit Zoey 

                 - Landesseniorensiegerin Sabine Schmidt mit Nala

                 - Landesseniorensieger Henning Rudloff mit Twinni

# VK 1      - Landesseniorenmeisterin Manuela Müller mit Eddy 

# VK 3      - Landeseniorenmeisterin Ilona Blume  mit Snowy (Quali SGSV)

# CSC     - Landesmeister:

                  Henning Rudloff/Juma + Maik Mosler/Cara (HSV Forst) + Sabine Schmidt/Nala

 

Unsere Mitglieder Ilona (VK3), Kathrin (GL5000) sowie Sabine und Henning (CSC-Mannschaft) konnten sich für die SGSV Meisterschaft qualifizieren und kämpfen vom 13.7.-15.7.2018 in Quedlinburg für unseren LV Berlin-Brandenburg um Plätze auf dem Treppchen.  Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen.

 

Wir danken der Leistungsrichterin Claudia Wagner für Ihren unermüdlichen und wie immer fairen Einsatz bei hochsommerlichen Wetter auf dem Platz. Ebenso geht unser Dank an den Gastgeber HSV Ahrensfelde e.V. für diese perfekt organisierte Landesmeisterschaft.

 


Ergebnisse hier

 

Presseartikel: Der Blitz