Navigation

Jugendtrainingstag THS SGSV-lvbb 

beim HSV Ahrensfelde e.V.

 

Am 31. März 2019 fand bei dem HSV Ahrensfelde der 2. Jugendtrainingstag im THS statt.
 

Der Tag begann mit der Erwärmung.
Zuerst machten wir Koordinationsübungen ohne Hund unter anderem mit den Fangspiel "Der Plumssack geht um". Damit sich auch unsere Hunde erwärmen ging es anschließend als Mensch-Hund-Teams mit dem Spiel "Feuer-Wasser-Sturm" weiter.

 
Nach der Erwärmung ging das Training los.
Als Erstes übten wir den Slalom ohne Hund. Zur Unterstützung gab es spielerische Elemente, wie Hütchen von einem Tor zum nächsten zu bringen. Schließlich durften die Hunde auch mitmachen und der Slalom war abgeschlossen.

Als Nächstes ging es zu den Hürden. Auch diese wurden zuerst ohne, dann mit Hund geübt.

Nach den Hürden war der CSC-Parkours dran. Wir haben erst jede Bahn einzeln geübt, bevor wir Zweierpärchen gebildet und die Bahnen als Team auf Zeit gegen die anderen Teams gelaufen sind.

Zum Schluss gab es für jeden eine Urkunde und Leckereien für Hund und Mensch.
 
Es hat mega viel Spaß gemacht und im nächsten Jahr sind wir sicher wieder mit dabei!
 
 
Leah und Pia